zurück zur Eventüberischt

6. TKD-Tournier 2003 (17.05.)

Am 17. Mai 2003 organisierte unser Sportverein einen Freundschaftswettkampf zwischen unserer Sportschule und den Sportschulen Dragons TKD e.V., Pal Chang und Chung, um den unerfahrenen Kämpfern einmal das Gefühl zu vermitteln im Ring zu stehen.

Seit dem letzten Jahr waren viele Schüler neu dazu gekommen, die Kampfsportart Taekwondo zu trainieren, um vielleicht einmal ein großer Kämpfer zu werden. Zuerst müssen natürlich bestimmte Grundtechniken erlernt werden. In den letzten Wochen bereiteten Meister Santos Zeca und Meister Helder Barbosa Ihre Schüler in einem intensiven Kampftraining auf den Wettkampf vor. Dennoch reagiert jeder anders. Während der Eine sich wirklich mit einem Gegner messen möchte und sich selbst beweisen will, braucht der Andere große moralische Unterstützung, um das Kämpfen einmal zu probieren. Insgesamt standen sich fünfzig Kämpfer aus den vier Sportschulen in diesem Wettkampf gegenüber. Mit großer Anfeuerung der jeweiligen Seite zeigte jeder einzelne Kämpfer was in ihm steckte und gab sein bestes. Zwei Runden endeten sogar mit k.o. und zwei mit Aufgabe.

Am Ende konnte jeder Kämpfer stolz einen Pokal mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch allen!
Fazit: Einmal dabei sein und der Bann ist gebrochen.