zurück zur Eventüberischt

Gürtelprüfung für den VHS-Kurs im Taekwondo 2006

Bevor man sich für eine Mitgliedschaft in einem Sportverein entscheidet, gibt es eine gute Alternative: einen 12-wöchigen Taekwondo-Kurs an der Treptow-Köpenicker VHS mit dem Kursleiter Meister Santos Zeca. Nach einer regelmäßigen Teilnahme kann man so viel lernen, dass am Ende die Möglichkeit besteht eine international anerkannte Gürtelprüfung (nach WTF) abzulegen.



(1) Beate führt uns Arae makki vor ...








(2)...Diana zeigt, dass sie die Technik Momtong pandae jirugi gelernt hat ...











(3)... und Anke weiß, wie Momtong baro jirugi geht ...








(4)... Günter kann es ebenso ...








(5)... auch mit Ogul makki hat Nasr keine Probleme ...








(6)... So viel Fleiß zahlt sich aus. Alle haben bestanden und erhielten Ihr Zertifikat sowie den gelben Gürtel ...